Pebble Steel – Bildschirm Streifen – Screen Tearing Fix / Button Fix

Pünktlich kurz nach der einjährigen Garantie fing die Pebble an, Displayfehler anzuzeigen (Streifen,..)

Bei Youtube & Reddit gab es diverse Anleitungen, wie man das Problem beseitigen kann.

Problem: Der Kontakt einer kleinen Platine zum Display wackelt:

Lösung Youtube:

Leider hat das nur kurz gehalten – da sich der Schaumstoff verkleinert hat und dann nach einigen Tagen der Fehler wieder auftrat.

Eine andere Lösung war mit 10min heißem Wasser und danach 10min kaltem Wasser (habe ich nicht gemacht).

Meine Lösung

Ich habe stattdessen mit Heißkleber die Stelle fixiert und seitdem ist Ruhe :)

P.S. zum Öffnen einen Torx T4 Schraubenzieher nehmen :)

Nachtrag #1

Hier der Link zu dem Guide, wie man den Button “repariert” :)
Es hat funktioniert (mit dem abgebrochenen Zahnstocher).

lg

Pat

Paddy

Offenburger Naturfreund und IT'Ler. Immer auf der Suche, etwas Neues zu bäschdle ;-)

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebook

10 Gedanken zu „Pebble Steel – Bildschirm Streifen – Screen Tearing Fix / Button Fix

  1. JanSe

    Moinsen,
    Was hast du mit dem Vibrationsmodul vom Deckel gemacht? Hast du es wieder rangeklebt oder so gelassen?
    Thxalot,
    JanSe

    Antworten
    1. Paddy Beitragsautor

      So gelassen, die Vibration geht trotzdem (habe auf dem Motor noch ein kleines dünnes Filz auf den runden Motor, damit mehr Druck auf der Platine ist)
      Außerdem habe ich den Knopf “nach oben” noch repariert, der auch nicht mehr ging.

      Eine Anleitung dazu schreibe ich demnächst.

      Antworten
    1. Paddy Beitragsautor

      Kann man machen (bissle Fett zwischen Zeigefinger und Daumen und dann den schwarzen Gummiring durchziehen) aber da ich die Uhr noch nie im Wasser an hatte, ist mir das auch nicht wichtig.

      Antworten
    1. Paddy Beitragsautor

      Hi Jürgen,
      sie läuft noch immer einwandfrei.
      Die Sache mit “Schaumstoff usw” war alles nur kurzfristig von Erfolg.
      Erst der Heißkleber hat Ruhe gebracht.

      Liebe Grüße
      Pat

      Antworten
      1. Jürgen röhrig

        Hm, das mit dem Zahnstocher hielt gerade mal 10 Stunden. Dann versuche ich es doch mal mit dem Heisskleber. Die kleine Platine dabei nach unten drücken?

        Antworten
    1. Paddy Beitragsautor

      Sehr ärgerlich. Generell bin ich auch enttäuscht, denn die Pebble Steel hätte das Zeug, richtig toll zu sein – wären da nicht die Qualitätsprobleme. Bei Reddit findet man überall Threads mit enttäuschten Kunden. Sehr schade.

      Hier noch ein Foto, wo du siehst, die Uhr geht noch ;-) Dafür lässt mein Akku nun nach (Ersatz ist nicht möglich, es gibt keinen, auch n nicht von Fremdanbietern bei Alibaba / Gearbest).

      Liebe Grüße
      Pat

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code