Von Offenburg durch das Kinzigtal nach Schweighausen, Freiamt, Ettenheim und wieder zurück – Eine 100er Rennrad Rundtour

Die Runde vom Sonntag beginnt in Offenburg und führt erstmal entlang der Südseite des Kinzigtals nach Steinach. In Steinach angekommen, biegt man nach rechts Richtung Welschensteinach ab.

Die erste Bergetappe auf den Gaisberg beginnt. Die Landschaft wird nochmal idyllischer. Der Weg führt an hübschen Höfen, dem Mühlbach mit üppig gefüllte Blumenkästen an den Brücken und an der Kirche von Welschensteinach vorbei. Danach wird es ein bisschen steiler bis man oben auf dem Geisberg ankommt. Die Abfahrt über Schweighausen ist nun eine richtige Belohnung für den Aufstieg. Weitgezogene Kurven erwartet einen.

Unten angekommen geht es auf den Streitberg. Ein kurzer Anstieg und schon ist man oben am Gasthof Kreuz, wo es weiter nach Freiamt geht. Hier ist recht viel Verkehr auf der Straße. Ein Motorrad kommt nach dem anderen.

Ab der Abzweigung Freiamt nach Ottoschwenden ist man glücklicherweise wieder fast alleine unterwegs. Bei der Abfahrt wird es dann recht zugig, trotz 30 Grad, da man sehr viel fahrtwind abbekommt.

Die Route geht weiter über Broggingen nach Ettenheim. Ab hier hat man nicht viel Alternativen, um wieder nach Offenburg zu kommen und so verläuft die Tour zurück an der Bundesstraße. Ab Oberschopfheim geh es zum Abschluss noch über Dieburg und Zunsweier und zu guter Letzt an der Kinzig entlang nach Offenburg.

 

 

Paddy

Offenburger Naturfreund und IT'Ler. Immer auf der Suche, etwas Neues zu bäschdle ;-)

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code