Hochgrat Panorama Rundwanderung

Heute ging es hoch hinaus. Genauer gesagt auf 1834m (von 800m) mit der Gondel auf den Hochgrat. Heute sollte es mal was leichteres sein ;-) wobei es auch dabei geblieben ist. Die Wanderung habe ich bei Oberstaufen.de gefunden, welche nur 4km lang ist. Diese ist auch oben perfekt ausgeschildert (man braucht dafür eigentlich nur 3 Schilder, da man 3x abbiegen muss ;-).

Was für ein Panorama. Sicht bis zum Bodensee und weit in die Alpen. Angenehme Temperaturen und die Sonne war da oben (gefühlt jedenfalls) nicht so angriffslustig. Der Weg geht zu Beginn steil bergauf zum Hochgrat Gipfelkreuz. Dort gibt es Bänke und ein kleiner Picknick Platz.

Weiter geht es am Grat entlang, nun aber bergab. Den Gottesacker im Kleinwalsertal kann man auch von hier gut erkennen. Ist man beim Grat am tiefsten Punkt angelangt, geht es rechts über eine Wiese (hier oben sind bis auf die Gipfel die schnuckeligen Muh-Kuh’s :) . Es geht hier nun zurück und immer tiefer, bis man in etwa höhe Gipfelkreuz (nur viel tiefer) ist und ab da wieder bergauf. Die Tour worum zu wandern, fand ich sehr angenehm. Ist auch nicht schwierig, es genügen feste Schuhe.

Da ich es nicht übertreiben wollte, bin ich dann nach einer ausgiebigen Pause wieder bergab mit der Gondel.

Als Überlegung steht noch an, einmal auf den Gipfel zu laufen. Donnerstag werde ich vermutlich die Rennrad Tour nach Hingelangt / Oberjoch machen. Heute Morgen hat der Bike-Shop leider nicht abgenommen und der Bus zur Hochgratbahn fuhr recht früh um 9.40 Uhr los.

Als ich dann fast wieder daheim war, entschloss ich mich, mit dem Bus nochmal nach Oberstaufen auf Kaffee und Kuchen zu fahren. Hier gibt es viele Möglichkeiten einzukehren und zufällig waren meine Montag’s bestellten neuen Wanderschuhe (47er Lowa in “schmal” tatsächlich da. D.h. die letzte Wanderung meiner 10? jähren alten Lowa’s war die Hochgrat-Panorama-Wanderung. (Ist auch schön voll mit Kuh und so – muss man nicht mal mehr putzen) :)

Praktisch!

Paddy

Offenburger Naturfreund und IT'Ler. Immer auf der Suche, etwas Neues zu bäschdle ;-)

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code