Durch Straßburg per Cityflitzer

Ein wunderbar sonniges Wochenende durften wir in der Rheinebene genießen.

Um mal wieder etwas Großstadtflair zu schnuppern, ging es per Stadtrad ins benachbarte Straßburg. Meistens fahre ich den schönen ruhigen Fahrradweg von Offenburg am Mühlbach entlang. Ab Willstädt führt der Weg dann über Eckartsweier nach Kehl. So fuhr ich auch dieses Mal (Route s. unten).

Das erste Ziel war der Weißtannenturm in Kehl. In luftigen 44 Meter Höhe bekommt man einen guten Überblick über Kehl und Straßburg.

Blick zu den neuen Rheinbrücken der Straßenbahn

Weiter ging es über die Rheinpromenade auf die Passerelle des deux Rives.

Auf der französischen Seite stellt man gleich feststellen, wie toll eine Fahrradautobahn ist. Man wird super in die Nähe des Zentrums geleitet. Traditionell wollte ich auch über die neue Straßenbahnbrücke fahren und bin dann durch das Rivetvoile-Viertel zum Münsterplatz geradelt.

Probiert es mal aus, mit einem Rädle die Stadt zu erkunden. Es gibt überall “NextBikers” zum mieten 😉 .

Fotos

Paddy

Offenburger Naturfreund und IT'Ler. Immer auf der Suche, etwas Neues zu bäschdle 😉

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code