Bad Griesbach zum Buchkopfturm

Wenn in der Rheinebene Wolken angekündigt sind, lohnt es sich meistens, die Webcams der Umgebung zu prüfen. Hier erkennt man schnell, ab welcher Höhe die Wolkendecke aufbricht.

Buchkopf Webcam – eine der Schönsten der Region

So war es auch diesen Sonntag, denn ab Bad-Grisebach wurde es sonnig :-)

Bergauf führte die Runde über den Kirchberg, Rohrenbach zur Renchtalhütte mit wunderbarem Panoramablick gen Griesbach und dann zum Buchkopfturm.

Bergab ging es direkt zum Kirchberg zur Haberer Hütte, bei der man schön auf dem Bänkle zuschauen konnte, wie die Wolken das Tal eroberten.

Kurz darauf, ab einer Höhe von ca. 630hm tauchte man in die Wolkendecke ein, die durch die sinkende Abendsonne lichtdurchflutet wurde. Einen schönen Eindruck bekommt Ihr auf den Fotos, tatsächlich war es atemberaubend.

Karte

Galerie

 

Paddy

Offenburger Naturfreund und IT'Ler. Immer auf der Suche, etwas Neues zu bäschdle ;-)

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code