Wanderung vom Schliffkopf zur Hornisgrinde

Heute sollte bei uns in den Höhenlagen die Sonne scheinen.

Ich wollte über die Kammwege / Höhenwege vom Schliffkopf vor zur Hornisgrinde wandern. Bei der Planung habe ich mich am Westweg orientiert.

Tourplanung

Oben angekommen, pfiff an der Grinde und an der Schwarzwaldhochstraße ein kräftiger Wind. In der Ferne richtung Alpen sah man, dass die Sonne vorhanden sein muss. Hier war der Himmel jedoch bedeckt.

Es lag noch Schnee von der letzten Woche, der hart war und beim begehen knirschte. Durch die hohen Temperaturen ist leider viel Schnee getaut und die Wege waren (vor allem an den Moorbereichen) sehr durchweicht. Eine kleine Matschparty 🙂 .

Tourinfos

Schliffkopf – Vogelskopf – Ruhestein – Wildsee – Darmstädter Hütte – Seibelseckle – Hornisgrinde – Mummelsee (Katzenkopf übersprungen)

Fotos

Tourplanung

Paddy

Offenburger Naturfreund und IT'Ler. Immer auf der Suche, etwas Neues zu bäschdle 😉

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code