Garmin Fenix 5 Plus – Karten von der Uhr in Basecamp importieren / Howto import Garmin Fenix 5 maps into basecamp / harddrive – usb

In der BaseCamp Software zur Routenplanung von Garmin werden die TOPO Karten der Garmin Uhr nur angezeigt, wenn die Uhr angeschlossen ist.

Unter MacOS wie unter Windows lässt sich das umgehen, indem der komplette Inhalt der Uhr auf einen USB Stick kopiert wird.

Alternative

Erstellt euch ein Image im Festplattenmanager und kopiert dort alle Ordner der Garmin Uhr drauf. Dieses Image mountet ihr und BaseCamp erkennt die Karten, obwohl die Uhr nicht angeschlossen ist.

Unter Windows erstellt ihr euch in der Computerverwaltung z.B. eine VHDX Datei und kopiert auch dort alle Daten rein. Die VHDX dann im Explorer mounten.

Paddy

Offenburger Naturfreund und IT'Ler. Immer auf der Suche, etwas Neues zu bäschdle ;-)

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code